av medientechnik hörsaaltechnik gude systems

AV-Technik im Hörsaal

Im Bildungsbereich ist eine moderne und zuverlässige elektrische Installation im Hörsaal unabdingbar für einen nachhaltigen und reibungslosen Lehrbetrieb

hörsaaltechnik medientechnik klassenzimmer schule cover gude systems

Vorteile von zuverlässiger Medien- und Hörsaaltechnik im Bildungsbereich

Im Bildungsbereich, insbesondere in Universitäten, Hochschulen sowie Schulen, spielt die Nutzung moderner AV-Technik, insbesondere im Kontext von Hörsälen, eine entscheidende Rolle. Die herkömmliche Kreidetafel gehört der Vergangenheit an, stattdessen setzen Dozenten und Lehrkräfte vermehrt auf audio-visuelle Medien, wie Beamer, White Boards und Touchdisplays, um effektiver zu unterrichten.

Professoren und Lehrer sollten die AV-Technik intuitiv und leicht bedienen können, um einen reibungslosen und zuverlässigen Ablauf im Bildungsbereich zu garantieren. Daher ist eine reibungslose Funktionsweise unerlässlich und schließt ein, persönliche Laptops oder Computer mit der AV-Technik zu verbinden. Störungen können zu erheblichen Unterbrechungen im geplanten Vorlesungs- beziehungsweise Unterrichtsverlauf führen.

Auf welche konkreten Herausforderungen stoßen Anwender bei der Verwendung von Medien- und Hörsaaltechnik?

  • Nicht funktionierende Elektroinstallation und nicht reagierende Audio- und Videogeräte 
  • Frustrierte Studenten und Lehrkräfte, wenn die AV-Technik im Hörsaal nicht erwartungsgemäß funktioniert 
  • Hoher Stromverbrauch durch dauerhaft laufende AV-Geräte – auch im Standby-Modus
  • Lange Wartezeiten und Laufwege auf dem Campus zum Beheben des nicht funktionierenden Hörsaals 
  • Probleme seitens der Stromversorgung, konkret auch durch Überspannung

Produkte für Ihren reibungslosen AV-Betrieb

Aktuelle Herausforderungen und Trends in der AV-Branche

  1. Collaboration-Lösungen gewinnen an Bedeutung
  2. AV-Technologie wird zu Green AV
  3. AV-Servicekonzepte sind entscheidend für eine effiziente Wartung und Instandhaltung der kompletten AV-Technik auf dem Campus
universität theater hörsaaltechnik gude systems

AV-Technik im Hörsaal sollte reibungslos funktionieren

Auf einmal funktioniert die Medientechnik im Hörsaal oder Klassenraum nicht mehr. Bei vielen Bildungseinrichtungen ist der Grund dafür, dass sich die Software eines Geräts aufgehängt hat. Dies bedeutet frustriete Schüler, Studenten und Dozenten, während der AV-Administrator unter Druck gerät.

Wenn der Dozent den Vorfall nicht meldet und kein proaktives Monitoring eingerichtet ist, merkt die AV-Abteilung auch nicht, dass der Raum nicht einwandfrei funktioniert. So kann ein Hörsaal oder Klassenraum durchaus mehrere Tage nicht repariert werden.

Damit Sie alles im Griff haben, können unsere zuverlässigen Stromlösungen Sie entlasten. Mit den hochwertigen netzwerkfähigen Lösungen können Sie proaktiv Ihre AV-Geräte von einem zentralen Standort aus überwachen und das Problem schnellstmöglich lösen. 

Um von einem Schulraum oder Hörsaal zum nächsten Raum zu gelangen sind oft längere Wegezeiten erforderlich. Gerade bei größeren Schulen und Hochschulen ist das Gelände so groß, dass man länger als 15 Minuten von Raum zu Raum unterwegs ist. Dies bedeutet in der Praxis: Ein Fehler ist aufgetreten und Sie müssen schnell zur Problemursache.

Vor Ort angekommen, möchten Sie die Medientechnik neu starten. Leider ist das AV-Rack verschlossen und Sie müssen telefonisch Zugriff beim Gebäudemanagement anfordern. Eine Wartezeit von über einer Stunde bis das Problem gelöst ist, ist also keine Seltenheit.

Was wäre, wenn Sie die komplette Medientechnik mit einem Mausklick direkt von Ihrem Arbeitsplatz aus neu starten könnten? Sie hätten keine langen Laufwege, keine Anrufe, keine Verzögerungen … 

Zufriedene Kunden aus dem öffentlichen Hochschulbereich

  • Universität Zürich Logo
  • Universitätsmedizin Göttingen UMG Logo
  • Universität Stuttgart Logo
  • Universität Siegen Logo

Optimieren Sie Ihre AV-Umgebung mit diesen IP-Steckdosenleisten

customer success stories gude systems

Laden Sie unser kostenloses Whitepaper: Nachhaltiger Betrieb von AV-Installationen

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.