6-fach switched Power Sequencer IEC

Expert Power Sequencer 8112 zur Steigerung der Betriebssicherheit durch sequenzielles Schalten in 19”-Installationen
  • Nachweisbar weniger und kürzere Ausfälle Ihrer kritischen IT- und AV-Infrastruktur
  • Steigerung der Betriebssicherheit durch Vermeidung zu hoher Einschaltströme z.B. bei Verstärkern, Medientechnik-Installationen und LED-Wänden
  • Messbar erhöhte Energieeffizienz (Green IT und AV): Stromkosten- und CO2-Einsparungen durch kontrolliertes Ausschalten von Geräten mit hohen Standby-Verbräuchen
  • Effektives Beheben von Einschaltproblemen: Typische Knallgeräusche beim Einschalten von kritischen Geräten wie Audioverstärker und Lautsprecher treten nicht mehr auf
Massive Zeit- und Kostenersparnis durch plug-and-play-Treiber unserer Technologiepartner

8112-1: 6x IEC C13                         8112-2: 6x IEC C13 mit OVP und Netzfilter
8112-3: 6x Schuko Typ F (DE)      8112-4: 6x Schuko Typ F (DE) mit OVP und Netzfilter

Key Features
  • Sequenzielles Schalten von bis zu 6 Geräten durch einfachen Tastendruck
  • Schaltintervall individuell konfigurieren
  • Kritische Einschaltströme vermeiden
  • Stromkosten effektiv reduzieren
  • Mehr Sichereheit dank Überspannungsschutz (Typ 3)
  • Störgeräusche durch effektive Netzfilter des Power Conditioners minimieren
  • Einfache und schnelle Montage durch integrierte Befestigungslaschen
Schaltfunktion
  • 6 Power Ports durch Schalter am Gerät oder durch externen Taster in einer kontrollierten Schaltsequenz schaltbar
  • Sequenzielles Ein- und Ausschalten angeschlossener Lasten mit einer Verzögerung von 3s zwischen benachbarten Ausgängen
Sicherheit
  • Stromspitzen bei gleichzeitigen Schaltvorgängen (high inrush) und Auslösen vorgeschalteter Sicherungen werden verhindert
  • Integrierter Überspannungsschutz Typ 3 (gemäß EN61643-1) verhindert Beschädigung des Geräts und angeschlossener Verbraucher
  • Integrierter Netzfilter verhindert Störströme und eliminiert damit Einbußen bei der Signalqualität bei verbundenen Geräten wie z.B. Lautsprechern, Verstärkern und Beamern
Bedienung
  • Verzögerungsintervalle zwischen den einzelnen Schaltvorgängen können individuell eingestellt werden
  • Klinkenanschluss erlaubt Anbindung von externen Schaltern und I/O-Kontakten und ermöglicht entfernte Steuerung der Schaltroutine
  • Geringer Eigenverbrauch
Produkt kaufen

Passendes Zubehör

Beschreibung

Der Expert Power Sequencer 8112 ist eine Steckdosenleiste, die auf der Vorderseite über 6 Lastausgänge verfügt. Die daran angeschlossenen elektrischen Geräte können nach Bedarf sequenziell ein- oder ausgeschaltet werden. Damit darf die intelligente PDU in keiner AV-Umgebungen mit Audiokomponenten wie Verstärkern, Lautsprechern und Beamern fehlen.

Andere Features? Hier geht’s zu unserer PDU Auswahl

Die an den Lastausgängen angeschlossenen Geräte lassen sich durch eine automatische Schaltroutine sequenziell ein- und in umgekehrter Reihenfolge ausschalten. Die Schaltsequenz wird durch Betätigen des Schalters an der Front des 19-Zoll-Geräts ausgelöst. Dabei werden die die einzelnen Power Ports mit einer Verzögerung von jeweils 3 Sekunden nacheinander geschaltet. Dieses Zeitintervall kann individuell für jeden Lastausgang angepasst werden.

Durch den integrierten Überspannungsschutz Typ 3 beim Expert Power Sequencer 8112-2 und 8112-4 werden Defekte am Gerät und an den angeschlossenen Verbrauchern effektiv vorgebeugt. Zusätzlich sorgt bei den beiden Power Conditionern der integrierte Geräuschfilter dafür, dass Störgeräuschen bei Lautsprechern oder Audio-Verstärkern vermieden werden.

Haben Sie Fragen zum Produkt?